GS\Webservice\JournalisticContribution Object
(
    [ID] => 1292
    [Title] => Alternative für Buchsbaum
    [SubTitle] => 
    [MainPicture] => 
    [Paragraphs] => Array
        (
            [0] => GS\Webservice\Paragraph Object
                (
                    [ID] => 69143
                    [Title] => 
                    [Text] => Der Buchsbaum ( Buxus sempervirens ) ist in unseren Gärten immer noch der beliebteste Immergrüne für Beeteinfassungen, kleine Hecken und Formgehölze. Vor allem seine einfache Formbarkeit und die kleinen Blätter machen ihn sehr beliebt. Allerdings wird er immer öfter vom Buchsbaumpilz und dem Buchsbaumzünsler bedroht. Beides ist schlecht zu bekämpfen und so hilft nur ersetzen. Als Alternative eignen sich zum Beispiel Eibe, Liguster, Berberitze, Spindelstrauch oder die Japanische Stechpalme. Dem Buchs im Aussehen ähnelt am ehesten die Japanische Stechpalme ( Ilex crenata ). Vorteil ist ihre große Winterhärte und Anspruchslosigkeit an den Standort, nur bei längerer Trockenheit und Staunässe hat sie Probleme. Liguster ( Ligustrum vulgare ) ist ebenfalls sehr winterhart, verliert aber im Winter einen Teil seiner Blätter. Der Spindelstrauch ( Euonymus ) ist in unterschiedlichen Grüntönen und Panaschierungen erhältlich, damit lassen sich sehr schöne Kontraste mit setzen. Die Eibe ( Taxus baccata ) ist schon sehr beleibt als Heckenpflanze und Formgehölz, aber Vorsicht - die Pflanze ist sehr giftig!
                    [HTMLText] => Der Buchsbaum ( Buxus sempervirens ) ist in unseren Gärten immer noch der beliebteste Immergrüne für Beeteinfassungen, kleine Hecken und Formgehölze. Vor allem seine einfache Formbarkeit und die kleinen Blätter machen ihn sehr beliebt. Allerdings wird er immer öfter vom Buchsbaumpilz und dem Buchsbaumzünsler bedroht. Beides ist schlecht zu bekämpfen und so hilft nur ersetzen. Als Alternative eignen sich zum Beispiel Eibe, Liguster, Berberitze, Spindelstrauch oder die Japanische Stechpalme. Dem Buchs im Aussehen ähnelt am ehesten die Japanische Stechpalme ( Ilex crenata ). Vorteil ist ihre große Winterhärte und Anspruchslosigkeit an den Standort, nur bei längerer Trockenheit und Staunässe hat sie Probleme. Liguster ( Ligustrum vulgare ) ist ebenfalls sehr winterhart, verliert aber im Winter einen Teil seiner Blätter. Der Spindelstrauch ( Euonymus ) ist in unterschiedlichen Grüntönen und Panaschierungen erhältlich, damit lassen sich sehr schöne Kontraste mit setzen. Die Eibe ( Taxus baccata ) ist schon sehr beleibt als Heckenpflanze und Formgehölz, aber Vorsicht - die Pflanze ist sehr giftig!
                    [MainPicture] => GS\Webservice\Picture Object
                        (
                            [ID] => 315233
                            [Similar] => 
                            [Title] => 
                            [Url] => http://files.green-solutions.net/315233
                        )

                    [Bold] => 
                    [Italic] => 
                    [Position] => 0
                    [FileText] => 
                )

        )

    [ContentReferences] => GS\Webservice\ContentReferences Object
        (
            [ID] => 0
            [MainPicture] => 
            [HasDecoIdeas] => 1
            [HasGardenIdeas] => 1
            [HasGardenPractice] => 1
            [HasPlantdoctorReports] => 
            [HasPlants] => 1
            [HasSimilarPlants] => 
            [HasPlantPartners] => 
            [HasProducts] => 1
            [HasProjects] => 1
            [HasPromotions] => 
            [HasRecipes] => 
            [HasSeasonalTipps] => 1
            [HasVideos] => 1
            [HasPlantCareInstructions] => 1
        )

    [Type] => 1
    [Description] => 
)
Dekotipps
Floragard - Facebook Floragard - Twitter

    Dekotipps

    Nutzen Sie die unendliche Schönheit der Blumen und Pflanzen für Ihre Dekorationen. Egal ob für die Gartenparty oder die Dekoration der eignen Vier Wände. Mit unseren Dekorationsideen und praktischen Tipps holen Sie sich ein Stück Natur nach Hause. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

    Der österliche Garten

    Wie sehr freuen wir uns doch, wenn uns im zeitigen Frühjahr die ersten sonnigen Tage in den Garten locken. Die Frühjahrsboten Schneeglöckchen, Krokus und Weidenkätzchen strecken uns vielversprechend ihre ersten Köpfe entgegen und lassen uns den langen Winter vergessen.

    Der weihnachtliche Garten

    Vorweihnachtszeit, Zeit der Lichter, der Düfte und der warmen Genüsse. Wer liebt sie nicht, diese schönen nächtlichen Spaziergänge durch die Straßen, vorbei an festlich geschmückten Häusern und Gärten? Ganz klar, dass auch Ihr Garten dazu gehören muss. Doch leider hört bei vielen Gartenbesitze…

    Es müssen nicht immer Zwerge sein – Skulpturen im Garten

    Auch wenn die deutscheste aller Skulpturen mit Sicherheit der klassische Gartenzwerg ist, so hat nicht jeder seine Freude an den kleinen Gesellen. Trotzdem ist der Gartenzwerg immer aktuell und nicht nur in klassischen Designs zu erhalten, sondern auch in den verschiedensten modernen Abarten. …

    Vogelhäuser und -bäder

    Wer seinen Garten liebt, mag auch seine tierischen Bewohner. Vor allem wenn diese Leben in den Garten bringen, Ungeziefer vernichten und uns noch dazu mit ihrem Gesang erfreuen. Damit ganz besonders viele gefiederte Gäste sich in Ihrem Garten wohl fühlen, können Sie Vogelhäuser, -tränken und auch…

    Praktisch und ansehnlich: Schilder im Garten

    Liebevolle Gartengestaltung ist sehr viel mehr als nur das Pflanzen von Blumen, Sträuchern, Obst und Gemüse. Denn ein attraktiver Garten beherbergt neben schönen Pflanzen immer auch schmückende Elemente, die die Persönlichkeit seiner Besitzer spiegeln und die Gartenkomposition abrunden. So kön…

    Der kirchliche Feiertag Palmsonntag

    Als Palmsonntag bzw. Palmarum oder Dominica in Palmis de passione Domini wird der letzte Sonntag der Fastenzeit bezeichnet. Direkt im Anschluss beginnt die Stille Woche oder Heilige Woche unmittelbar vor Ostern.

    zurück