GS\Webservice\JournalisticContribution Object
(
    [ID] => 1321
    [Title] => Champignons selber anbauen
    [SubTitle] => 
    [MainPicture] => 
    [Paragraphs] => Array
        (
            [0] => GS\Webservice\Paragraph Object
                (
                    [ID] => 69173
                    [Title] => 
                    [Text] => Champignons sind vitaminreich, kalorienarm und einfach lecker. Dazu sind sie sehr einfach selber anzubauen. Das garantiert auch, dass die Pilze Schadstofffrei sind. Der Anbau lässt sich rund ums Jahr realisieren, auch auf dem Balkon. Den ersten Versuch sollten Sie am besten im Frühling oder Sommer starten. Im Fachhandel erhalten Sie Fertigkulturen. Achten Sie dabei aber auf die Herkunft und am besten auf Gütesiegel. Beiliegend finden Sie eine ausführliche Anleitung. In der Regel müssen Sie das Fertigsubstrat nur noch anfeuchten, abdecken und dann regelmäßig die Feuchtigkeit kontrollieren. Die Champignon-Kultur benötigt Temperaturen zwischen 12 und 20° C. Sobald die Champignons etwa 2 cm hoch sind, entfernen Sie die Abdeckung. Geerntet wird dann im Zwei-Wochen-Rhythmus. Nach vier bis fünf Monaten ist das Substrat erschöpft und muss ersetzt werden.
                    [HTMLText] => Champignons sind vitaminreich, kalorienarm und einfach lecker. Dazu sind sie sehr einfach selber anzubauen. Das garantiert auch, dass die Pilze Schadstofffrei sind. Der Anbau lässt sich rund ums Jahr realisieren, auch auf dem Balkon. Den ersten Versuch sollten Sie am besten im Frühling oder Sommer starten. Im Fachhandel erhalten Sie Fertigkulturen. Achten Sie dabei aber auf die Herkunft und am besten auf Gütesiegel. Beiliegend finden Sie eine ausführliche Anleitung. In der Regel müssen Sie das Fertigsubstrat nur noch anfeuchten, abdecken und dann regelmäßig die Feuchtigkeit kontrollieren. Die Champignon-Kultur benötigt Temperaturen zwischen 12 und 20° C. Sobald die Champignons etwa 2 cm hoch sind, entfernen Sie die Abdeckung. Geerntet wird dann im Zwei-Wochen-Rhythmus. Nach vier bis fünf Monaten ist das Substrat erschöpft und muss ersetzt werden.
                    [MainPicture] => GS\Webservice\Picture Object
                        (
                            [ID] => 315287
                            [Similar] => 
                            [Title] => 
                            [Url] => http://files.green-solutions.net/315287
                        )

                    [Bold] => 
                    [Italic] => 
                    [Position] => 0
                    [FileText] => 
                )

        )

    [ContentReferences] => GS\Webservice\ContentReferences Object
        (
            [ID] => 0
            [MainPicture] => 
            [HasDecoIdeas] => 
            [HasGardenIdeas] => 1
            [HasGardenPractice] => 1
            [HasPlantdoctorReports] => 
            [HasPlants] => 1
            [HasSimilarPlants] => 
            [HasPlantPartners] => 
            [HasProducts] => 
            [HasProjects] => 1
            [HasPromotions] => 
            [HasRecipes] => 
            [HasSeasonalTipps] => 1
            [HasVideos] => 
            [HasPlantCareInstructions] => 1
        )

    [Type] => 1
    [Description] => 
)
Projekte
Floragard - Facebook Floragard - Twitter

    Projekte

    Viele interessante Projekte finden Sie in unsere Projekt-Datenbank. So zeigen wir Ihnen, wie Sie zum Beispiel Wege im Garten anlegen oder ein Gartenhäuschen bauen. Klicken Sie sich einfach mal durch und entdecken Sie, was mit einfachen Mitteln alles möglich ist. Wir wünschen Viel Spaß beim Werkeln im Garten!

    Kräuterspirale selber bauen

    Für Kräuterliebhaber ist eine Kräuterspirale im eigenen Garten einfach genial, denn so hat man immer frische Kräuter zum Kochen zur Verfügung. Der große Vorteil einer Kräuterspirale ist, dass man auf recht kleinem Raum viele verschiedene Kräuter anbauen kann. Zudem sieht eine Kräuterspirale auch …

    Grills und Sommerküchen

    Der Trend geht immer mehr in Richtung Wohnen im eigenen Garten. Denn nach einem langen, feuchten Winter zieht es uns ins Freie, wo wir so viele Stunden wie möglich inmitten eines Meeres an Pflanzen und duftenden Blüten verbringen möchten. Zu einem entspannten Tag im Grünen gehört heutzutage e…

    Der Brotbackofen im eigenen Garten

    Grillen im eigenen Garten ist wirklich kultig, aber der Duft eines selbst gebackenen Brotes, einer köstlichen Pizza oder eines zünftigen Zwiebelkuchens im Herbst kann auch hartgesottene Grillbegeisterte zum Träumen bringen und zum Glück muss es ja nicht „Entweder … oder“ heißen. Denn ein schön…

    zurück