Floragard - Facebook Floragard - Twitter

    Garden Girls Spezialerde für Knospenheide

    Donnerstag, 2. Juli 2015

    Heidepflanzen gelten als robust, vielfältig sowie pflegeleicht und eignen sich sowohl für die Bepflanzung von Gartenbeeten als auch von Töpfen oder Kästen. Für ein üppiges Wachstum benötigen sie jedoch die passende Erde, wie die neue „Garden Girls“-Spezialerde aus dem Hause Floragard. Neben der Verwendung für Garden Girls Knospenheide eignet sie sich zum Pflanzen und Umtopfen von Callunen, Eriken, Gaultherien, Azaleen, Pieris, Kamelien, Heidelbeeren, Hebe und Rhododendren.

    GardenGirls_Knospenheide_25L_compact

    Qualitative Rohstoffe sorgen für gutes Wachstum

    Die in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Züchter entwickelte Rezeptur dieser Erde dient als Grundlage für ein gutes Anwachsen der Pflanzen. Ausgesuchte Torfqualitäten erleichtern die Wasserversorgung bis weit in den Spätherbst und Winter hinein. Damit sich die Wurzeln auch natürlich entwickeln können, ist die Erde locker und weist eine krümelige Struktur auf. Hierfür sorgt ein Strukturgranulat, es verbessert die Luft- und Wasserführung. Für eine beeindruckende Farbintensität der Knospen und des Laubs sind extra Spurennährstoffe sowie ein hochwertiger Mehrnährstoffdünger zugesetzt. Praktisch: Ein zusätzlicher Tragegriff am 25-Liter-Kompaktballen sorgt für einen bequemen und sicheren Transport. Floragard „Garden Girls“-Spezialerde eignet sich optimal für die Platzierung im Umfeld der Heidepflanzen in den Spätsommer- sowie Herbstmonaten.

    3 - Drei Schalen